Oaxaca

Nachdem wir vor ein paar Monaten schon in Oaxaca waren, lag es jetzt einfach auf dem Weg ans Meer und wir haben diese außergewöhnliche Stadt gerne nochmal mitgenommen. Außerdem gab es noch einiges nachzuholen, wie den größten Baum der Welt und das neue Nationalarchiv. Vor allem hatten wir einen super Campingplatz, auf dem Lana das erste mal ohne Leine rennen durfte und Flora dabei vor Freude geweint hat. Die Fotos sprechen für sich. Dabei sind auch einige von unserer letzten Reise nach Oaxaca.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s